Mokka-Muffins

Wir sind zu einer Super-Bowl-Party bei einem Freund eingeladen und zu diesem Anlass backe ich Muffins mit zerkleinerten Mokkabohnen und Kaffeepulver im Teig. Der Teig ist nicht süß, deshalb gibt es als Verzierung noch Schokolade-Glasur. Wer Kaffee mag, dem werden diese Muffins schmecken. Auch für alle Schokolade-Fans ist diese Mischung sicherlich interessant.

mokka-muffins

>> zum Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.